»Der Vergangenheit kann man nicht entfliehen. Aber wie soll man sich auf Neues einlassen, ohne Altes loszulassen?»

Einige Zeit nach dem frühen und plötzlichen Tod seiner Frau bricht der Kölner Feinmechaniker Robert (Jochen Nickel) zu einem neuen Anfang auf. Er investiert all seine Ersparnisse in den Kauf einer großen Menge von Münzfernrohren, die er im deutschen Osten aufstellen will. Robert weiß: es gibt überall mehr zu entdecken, als man glaubt.

In Sachsen trifft er auf Christiane (Anna Loos), die seiner verstorbenen Frau verblüffend ähnlich sieht. Robert fühlt sich deswegen stark angezogen, ist aber immer wieder irritiert von ihrem offensichtlichen Anderssein. Den Grund für sein Interesse an aber ihr behält er für sich.

Christiane reist ebenfalls herum, um Passfoto-Automaten zu reparieren. Daneben verfolgt sie hartnäckig einen geheimen Plan. Sie will sich etwas zurückholen, was ihr im Zuge der Wende gestohlen wurde. Dabei könnte Robert ihr nützlich sein. So kommen die beiden sich näher…

Aufgrund ihrer unterschiedlichen Geschichte und Erfahrungen kommt es aber immer wieder zu Missverständnissen. Im einem absolut unpassenden und sehr gefährlichen Moment schließlich entdeckt Christiane Roberts Geheimnis. Nun steht für beide alles auf dem Spiel…


neufundland_1